Die Idee

Zierrat,
Eine schöne Vergangenheit.
Nach 15 Jahren „florale Werkstatt Zierrat“ war es Zeit ein neues Ziel anzusteuern.
Kreativität sucht Herausforderung.
Neues erfahren, anderes erkunden, vorwärtsstreben, in neue Räume aufbrechen.
Nach Geben ist nun wieder Nehmen dran.

Schülerin an der staatlichen Fachschule für Blumenkunst in Weihenstephan zu sein, das ist seit Jahrzehnten mein Wunsch. Dass es möglich ist die zweijährige Vollzeitausbildung an dieser Schule zu absolvieren und als „staatlich geprüfte Gestalterin für Blumenkunst“ abzuschließen, sehe ich als Geschenk. Mein Wissen über Floristik, die Entwicklung der Gestaltung mit Blumen, Farben- und Formenlehre, kunstgeschichtliches, Symbolik der Blumen im Wandel der Zeiten zu erweitern, war immer mein Wunsch.

Praktische Werkübungen ermöglichen Erfahrungen mit vielfältigen Werkstoffen, intensives erlernen von Formensprache und Erprobung neuer Techniken. Sich fernab des Alltäglichen ganz auf ein Werkstück einzulassen, sich einer Herausforderung zu stellen, Ideen zu verfolgen, das ermöglicht die Schule weitgehend.

Und anschließend?
Ist vielleicht wieder Geben dran.

mariAnne meckler                                   Nov.2015

Advertisements