Es regnet Blumen

Wieder einmal Premierenball der Tanzschule Taengo in der Alten Mälzerei in Mosbach. Der Maitanz mit vielen jungen Tänzern verlangt eine farbenfrohe, muntere Dekoration. Einmal mehr erwartete die Besucher eine neue Kreation, ein überraschender Blickfang auf der Bühne. Die umgedrehten, weiß gestrichenen Regenschirme trugen eine bunte Pracht saisonaler Pflanzen, die die Leichtigkeit und den Schwung der Veranstaltung unterstützten und widerspiegelten. Madam Pelargonien präsentierte sich schmetterlingshaft pink, und zeigt zusammen mit Miss zarterosa Fuchsie, und der prächtigen Petunie einen feinklingenden  Blütenreigen. Lady Dipladenia blieb vornehm solistisch, während die Million-Bells warmgelb strahlten und gerne eine rhythmische Liaison  mit dem vielblütigen Elfensporn bildeten. Opulenz und tänzerisches Feingefühl ergänzte sich, und bot ein harmonisches ,jahreszeitlich abgestimmtes Bild.

 

IMG_3532

IMG_3533
Unserer Blumenwiese haben die vorbereiteten Schirme einen tollen Akzent gegeben.
DSC_0027
…die Dipladenia besiedelte den Schirm überaus harmonisch…
DSC_0036 (1)
Farbenpracht am Bühnenrand

DSC_0026

DSC_0043
Neugierige Blicke der „schwarzäugigen Susanne““Thunbergia“

DSC_0045

DSC_0042
Pracht der Blumen
DSC_0046
Sommerleichter Tischschmuck .

DSC_0034